SPD fordert sensiblen Umgang mit Halles Kulturlandschaft

Veröffentlicht am 23.08.2010 in Kultur

In einer Bürgerumfrage in Halle aus dem Jahre 2009 stimmten 76 Prozent der befragten Hallenserinnen und Hallenser der Aussage, Halle sei eine Stadt der Kultur und Künste, zu. Angesichts der aktuellen Diskussion um die finanzielle Lage der halleschen Theater, Oper und Orchester GmbH zeigt sich die SPD Halle (Saale) besorgt über die Zukunft der halleschen Kulturlandschaft. In einer auf ihrem vergangenen Stadtparteitag verabschiedeten Resolution, die von den Jusos eingebracht wurde, bekannten sich die halleschen SozialdemokratInnen dazu, dass die halleschen Kultureinrichtungen eine in Sachsen-Anhalt einzigartige Säule des öffentlichen Lebens darstellen sowie ein wichtiger Standortfaktor für die Region Halle und ganz Sachsen-Anhalt sind.

Gerade deswegen, so der Resolutionstext, muss eine Debatte darüber geführt werden, wie die Finanzierung des vielfältigen Angebotes in Halle in Zukunft noch gesichert werden kann. An dieser Debatte will sich die hallesche SPD mit der dafür notwendigen Sensibilität beteiligen. Dabei wird berücksichtigt, dass (1) die Kultur in den letzten Jahren bereits einen großen Beitrag zur Haushaltskonsolidierung geleistet hat, (2) sich die gerade erst gebildete Struktur der Theater, Oper und Orchester GmbH noch in der Optimierungsphase befindet, (3) die Angebotsvielfalt trotz eventuell notwendiger weiterer Strukturveränderungen erhalten bleiben sollte, und (4) die hallesche Kulturlandschaft nur dann eine Chance hat, wenn die Bevölkerung deren Angebote wieder in größerem Umfang nutzt. Die SPD Halle (Saale) warnt in diesem Zusammenhang ausdrücklich vor einer vorschnellen Festlegung und Einschwörung der Öffentlichkeit auf Lösungsansätze wie die ersatzlose Schließung ganzer Häuser. Mit Nachdruck fordert die SPD Halle (Saale) außerdem die SPD-Landtagsfraktion auf, sich auf Landesebene dafür einzusetzen, dass die finanzielle Situation der Großstädte in Sachsen-Anhalt auch zu Gunsten des Erhaltes von in die Regionen ausstrahlenden Kultureinrichtungen zügig verbessert wird.

 
 

Homepage SPD-Stadtverband Halle (Saale)

@facebook

Links

Besucher:92019
Heute:20
Online:1