10.06.2018 in Veranstaltungen von SPD-Stadtverband Halle (Saale)

11. Juni 2018: SPD-Fraktion vor Ort „Silberhöhe – ein Stadtteil mit Perspektive“

 

Die Silberhöhe hat in den vergangenen Jahrzehnten einen erheblichen Wandel durchgemacht. Über die Jahre hat sich aber Eines erhalten: Auf der Silberhöhe lässt es sich gut leben. Bisweilen wird dem Stadtteil aber auch ein negativer Stempel aufgedrückt. Wir nehmen das nicht hin: Im Gespräch mit Anwohnerinnen und Anwohnern, Gewerbetreibenden, Wohnungsgesellschaften sowie der Stadt Halle (Saale) und der Polizei wollen wir über aktuelle Entwicklungen und die Zukunft der Silberhöhe diskutieren.

SPD-Fraktion Stadt Halle (Saale), Fraktion vor Ort:

Montag, 11. Juni 2018, um 18.00 Uhr
Gesundheitszentrum Silberhöhe e. V.
Tagungsraum in der 4. Etage
Wilhelm-von-Klewitz-Straße 11
06132 Halle

 

01.06.2017 in Veranstaltungen von SPD-Stadtverband Halle (Saale)

Veranstaltung: "Ramba Zamba mit Karamba" am 2. Juni 2017

 




In den vergangenen Jahren bin ich vielen Hallenserinnen und Hallensern auf meinem politischen Weg für eine offene und sozial gerechte Gesellschaft begegnet. Für diese Menschen und alle, denen ich noch nicht persönlich begegnet bin, veranstalte ich eine große Feier in der Palette. Bei „Ramba Zamba mit Karamba“ legen nicht nur tolle DJanes und DJs auf, sondern es bietet sich an den ruhigeren Orten eine schöne Möglichkeit des Austausches an. Also lasst uns gemeinsam ins Pfingstwochenende starten und einen wunderbaren Abend verbringen. 

Wir sehen uns ab 21.30 Uhr in der Palette! Der Eintritt ist frei. Die DJanes und DJs werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben und vielleicht bietet sich der Abend auch für ganz bestimmte DJ-Anfänger an. Dazu später mehr.  

Nette Grüße Karamba

(via www.karamba-diaby.de)




 

30.04.2017 in Veranstaltungen von SPD-Stadtverband Halle (Saale)

Gegendemonstrationen am 1. Mai 2017: „Naziaufmarsch in Halle? Läuft nicht!“

 

Die SPD Halle (Saale) unterstützt den Aufruf von "Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage", sich an Gegendemonstrationen gegen den geplanten Neonaziaufmarsch am 1. Mai 2017 zu beteiligen.

Weiter Informationen finden Sie unter http://www.erster-mai-halle.de/ sowie unter http://www.halle-gegen-rechts.de/

 

@facebook

Links

Besucher:92019
Heute:32
Online:1